Grundkurs

Wir nehmen uns etwas mehr Zeit im Grundkurs. Aus diesem Grund dauert der Kurs bei uns 4 + 1 Tag (der fünfte Schulungstag versteht sich als Reservetag bei durchzogenem Wetter). Der Start- und Landetechnik wird im Grundkurs grosse Beachtung geschenkt. Eine sichere Starttechnik muss man sich durch eine grosse Anzahl von Wiederholungen erarbeiten bis man sie " im Blut hat ". Es lohnt sich nicht den Übungshang möglichst schnell hinter sich zu bringen, denn eine sichere Start- und Landetechnik bildet die Grundlage für den Fluggenuss überhaupt.

Schwerpunkte

3 Phasen Start, kleine Übungsflüge, Theorie, die ersten Höhenflüge unter Funkanleitung

Kursdauer: 4 + 1 Tage (spielt das Wetter nicht mit, ist ein fünfter Kurstag ohne Aufpreis möglich)

• 5 - 8 Höhenflüge

• Miete der Ausrüstung

• Flughaftpflichtversicherung

• Transporte am Übungshang

• Theorieunterlagen (Theorietest, Kontrollblatt, Flugbuch, inkl. Theoriebuch Lörtscher/Zeller)

• Ausbildungsflug am Tandem (je nach Vorkenntnissen)

• Lehrlinge / Studenten (hauptberuflich) erhalten Fr. 100.- Rabatt

Kurskosten: Fr. 850.-

Daten 2020

29. Feb. + 1./ 7./ 8. März

30./ 31. Mai + 1./ 6. Juni (Pfingsten)

30. Juli - 2. August

19./ 20. + 26./ 27. Sept.

24./ 25./ 31. Okt. + 1. Nov.

28./ 29. Nov. + 5./ 6. Dezember

Voraussetzungen

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. "Gut zu Fuss", geistig fit und maximal 110kg solltest Du sein.

Unfallversicherung ( SUVA oder Krankenkasse mit Unfallzusatz ).

Gute Schuhe, Jeans, Windjacke und Proviant ist die Basisausrüstung.

Meetinpoint

Papiermühlenstrasse -> vis à vis Eingang Süd, Stade de Suisse.



Bahnlinie Bern-Belp-Thun; Der Bahnhof Burgistein Station ist im Tal, nicht verwechseln mit Burgistein "uf em Hoger"

Video

GALLERY