Kaum am Startplatz angekommen verzogen sich die Wolken und wir konnten an 5 Tagen 3-4 Stunden Fliegen. Metsch, Obere Seewele, Lavey, Bäderhore, Les Pleiades und Vouneste waren die Startplätze in der CH Woche 2017.

Idee CH Woche 2018: Wir wählen die Fluggebiete dem Wetter entsprechend im BEO oder der ganzen Schweiz - bei schlechtem CH-Meteo wäre auch ein kurzfristiges Verschieben ins Ausland möglich. Endsprechendes Meteo und Interesse der Teilnehmer vorausgesetzt ist auch ein Hik&Fly auf den Wildstrubel mit Übernachtung in der Flueseehütte geplant..

[ Hike&Fly Gantrisch & Walalp ]